Ich habe 2001 ein Projekt mit vielen gleichgesinnten Freunden und Bekannten für die bedürftigen Kinder Nepals gegründet, der Schulstart war im April 2002 mit den ersten 15 Kindern, mittlerweile besuchen rund 200 Kinder unsere hoffnungsvolle Einrichtung in Kathmandu-Nepal.

Es begann im Januar 2001, Siegfried Mayer flog mit 28 Freunden und Bekannten ins Königreich Nepal zur Gründungsreise des 1. Österreichdorfs in Nepal.

Die gesamte Gruppe hat damals 15.000,-- Euros an Spendengeldern für den anschließenden Projektstart bereitgestellt.