Wir haben das schier Unmögliche zum 2. Mal geschafft, sehen sie selbst:

Zum 3. Mal nach 2007 und 2008 ist es unserem Projektgründer Siegfried Mayer gelungen, Schülerinnen aus seiner Österreich- dorfschule aus Kathmandu-Nepal zu einer Benefiz-Tanz-Tournee nach Österreich zu holen.

Dieses humanitäre Projekt ist Teil seines Gesamtprojekts Himalaya, dieses umfasst ein Teppichprojekt unter Ausschluß von Kinderarbeit, ein komplimentäres Gesundheitsprojekt mit den seltenen Planetenklangschalen aus dem Himalaya, seit kurzem auch ein neues Heilschlafprojekt zusammen mit Stavros Tsoulouchopoulos.