Siegfried Mayer - Das große Speckfest beim Flori in Bad Eisenkappel

Jedes Jahr wird rechtzeitig ein sehr großes Schweinchen gefüttert, das dann rechtzeitig geschlachtet, geräuchert und luftgetrocknet wird um dann am großen Speckfest als Jause für alle Festgäste von den politischen Größen des Landes aufgetragen zu werden.

Um nur 10,-- Euro erhält jeder ein Jausenbrett samt Jausenmesser zum anschliessenden mit nach Hause nehmen, dazu 2 Stück Speck vom Riesenschwein und 2 Scheiben herzhaftes Bauernbrot und schon steht der größten Speckjause weit und breit nichts mehr im Weg.

Siegfried Mayer, Filmemacher beim Bürgersender FS1 in Salzburg, war mit einem Kamerateam mit dabei.